Impressum

WoWTimes.de wird betrieben von:

Betreiber
Eva Pietsch
M.Sc. in Technische Redaktion
Dennis Pietsch
Dipl. Wirtschaftsinformatiker (FH)
Kontakt
Kein telefonischer Support!
Inhaltlich verantwortlich
i.S.d. § 55 RStV
Dennis Pietsch
Finkenweg 3
88400 Biberach
Steuernummer Finanzamt Biberach
DE 240 878 225

Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung findest du mit ausführlichen Informationen weiter unten auf dieser Seite.

Haftung

Wir übernehmen keinerlei Haftung für die Aktualität, Vollständigkeit oder die Qualität der bereitgestellten Informationen auf dieser Website. Haftungsansprüche gegen uns, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der hier bereitgestellten Informationen, bzw durch die Nutzung fehlerhafter oder unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Markenrechtshinweise

Alle innerhalb dieser Webseite genannten oder genutzten und ggf. durch Dritte geschützten Marken und Warenzeichen, Texte und Grafiken unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechtes und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Das gilt für alle genannten Marken und Warenzeichen, auch wenn auf den Schutz einer Marke oder eines Warenzeichens nicht explizit hingewiesen wird. Die blosse Nennung auf dieser Website lässt nicht den Schluss zu, dass die genannten Marken und Warenzeichen nicht geschützt sind.

Amazon Partnerschaft

WoWTimes.de ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.


Datenschutzerklärung

Unsere Datenschutzerklärung klärt dich über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten auf WoWTimes.de (https://www.wowtimes.de) auf.

Maßgebliche Rechtsgrundlagen

Nach Maßgabe des Art. 13 DSGVO teilen wir dir die Rechtsgrundlagen unserer Datenverarbeitungen mit. Sofern die Rechtsgrundlage in der Datenschutzerklärung nicht genannt wird, gilt Folgendes: Die Rechtsgrundlage für die Einholung von Einwilligungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. a und Art. 7 DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer Leistungen und Durchführung vertraglicher Maßnahmen sowie Beantwortung von Anfragen ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO, und die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.

Rechte der betroffenen Personen

Du hast das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob betreffende Daten verarbeitet werden und auf Auskunft über diese Daten sowie auf weitere Informationen und Kopie der Daten entsprechend Art. 15 DSGVO.

Du hast entsprechend. Art. 16 DSGVO das Recht, die Vervollständigung der dich betreffenden Daten oder die Berichtigung der dich betreffenden unrichtigen Daten zu verlangen.

Du hast nach Maßgabe des Art. 17 DSGVO das Recht zu verlangen, dass betreffende Daten unverzüglich gelöscht werden, bzw. alternativ nach Maßgabe des Art. 18 DSGVO eine Einschränkung der Verarbeitung der Daten zu verlangen.

Du hast das Recht zu verlangen, dass die dich betreffende Daten, die du uns bereitgestellt hast nach Maßgabe des Art. 20 DSGVO zu erhalten und deren Übermittlung an andere Verantwortliche zu fordern.

Du hast gem. Art. 77 DSGVO das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

Widerrufsrecht

Du hast das Recht, erteilte Einwilligungen gem. Art. 7 Abs. 3 DSGVO mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen

Server Logfiles

Unsere Webserver-Software erstellt Logfiles auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO Daten über jeden Zugriff. Deine IP-Adresse wird dabei anonymisiert gespeichert, sodass über diese Daten kein personenbezug hergestellt werden kann.

Registrierung & Profile

Wenn du dich bei uns registrierst, speichern wir die von dir angegebene E-Mail-Adresse und den von dir gewählten Benutzernamen. Über den Benutzernamen können dich andere Nutzer ansprechen und der Benutzername bestimmt die URL zu deinem Profil.

Deine E-Mail-Adresse wird z.B. genutzt, um dir ein neues Passwort zuzusenden, falls du deins vergisst. Auch wirst du benachrichtigt, wenn du eine private Nachricht erhältst oder dich jemand mit deinem Benutzernamen erwähnt. Dies kann du in deinen Profileinstellungen deaktivieren, falls du dies nicht wünschst.

Die E-Mail-Adresse behandeln wir höchst privat. Sie wird niemals öffentlich angezeigt.

Desweiteren hast du die Möglichkeit zusätzliche Informationen über dich in deinem Profil zu hinterlegen. Alles was du hier angibst wird auf unserem Server gespeichert und anderen Besuchern in deinem Profil angezeigt. Die Angaben sind freiwillig und können jederzeit von dir geändert oder entfernt werden.

Du kannst dein Benutzerkonto jederzeit eigenständig über deine Einstellungen löschen. Hierbei werden alle eingegebenen Profildaten, der Benutzername und deine E-Mail-Adresse aus unserer Datenbank gelöscht.

Kommentare

Wir erfassen und speichern Informationen, die du auf dieser Seite eingibst oder uns in sonstiger Weise übermittelst. Das betrifft etwa Kommentare, Namen und E-Mail-Adressen, die du in die entsprechenden Kommentarfelder einträgst. Diese Angaben geschehen freiwillig und werden in keiner Weise überprüft. Die Verwendung von Pseudonymen etc. ist möglich. Wir weisen darauf hin, dass der angegebene Name und der Kommentare für jeden Benutzer der Seite einzusehen sind.

Bei Kommentaren speichern wir keine IP-Adresse.

E-Mails

Wenn du uns über dein E-Mail-Programm eine E-Mail sendest, speichern wir die E-Mail mit allen zugehörigen Daten und gemachten Angaben in unserem jeweiligen E-Mail-Programm.

Deine E-Mail-Adresse geben wir nicht an Dritte weiter. Ebenso werden E-Mails von dir nicht mit anderen Daten dieser Webseite zusammengeführt oder ausgewertet.

Verwendung von Cookies

Um dir unser Angebot so angenehm wie möglich zu gestalten, verwenden wir sogenannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die die Speicherung von Informationen ermöglichen, so dass Einstellungen bei einem wiederholten Besuch nicht verloren gehen.

Auch werden sog. Third Party Cookies von Kooperationspartner abgespeichert. Hierüber kannst du weiter unten mehr erfahren.

Selbstverständlich kannst du unsere Angebote grundsätzlich auch ohne Cookies nutzen (im Browser können diese komplett deaktiviert werden).

Genereller widersprechen kannst du dem Einsatz der zu Zwecken des Onlinemarketing eingesetzten Cookies unter:

Captchas bei Formularen

Bei einem Teil unserer Formulare müssen wir ein sog. Captcha abfragen, um Bots zu stoppen. Ohne dies versinken wir in Spam-Nachrichten und Spam-Registrierungen.

Zur Realisierug nutzen wir Google ReCaptcha, einen Dienst von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Du findest hier die Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/ und hier die Möglichkeit zum Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

AdSense

Diese Website benutzt Google Adsense, einen Webanzeigendienst von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Google Adsense verwendet sog. ”Cookies” (Textdateien), die auf deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Google Adsense verwendet auch sog. ”Web Beacons” (kleine unsichtbare Grafiken) um einfache Aktionen wie Klick, Besucherverkehr und ähnliche Informationen auf dieser Webseite aufzuzeichnen. Die Speicherung von AdSense-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

Die durch den Cookie und/oder Web Beacon erzeugten Informationen (einschließlich deiner IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese gesammelten Informationen möglicherweise an Dritte weitergeben, wenn dies gesetzlich erforderlich ist oder Google gegenüber Dritten die Datenverarbeitung in Auftrag gibt. Allerdings wird Google Ihre IP-Adresse zusammen mit den anderen gespeicherten Daten zusammenführen.

Wir haben die zur Verfügung stehenden technischen Möglichkeiten ausgenutzt, dass Google die angezeigte Werbung nicht personalisieren wird.

Das Speichern von Cookies auf deiner Festplatte und die Anzeige von Web Beacons kannst du verhindern, indem du in deinen Browser-Einstellungen ”keine Cookies akzeptieren” wählst; wir weisen dich jedoch darauf hin, dass due in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Bearbeitung der über dich erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Einbindung von YouTube-Videos

Wir binden Videos von YouTube LLC , 901 Cherry Avenue, San Bruno, CA 94066, USA, vertreten durch Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA., ein. Statt Videos direkt einzubinden zeigen wir nur ein Vorschaubild mit Play-Button an. Erst wenn du auf den Play-Button klickst, um das Video zu starten, wird das Video geladen. Durch das Laden des Videos ist es so, als würdest du www.youtube.com direkt besuchen. Zum Beispiel erhältst du eventuelle Cookies von YouTube und falls du eingeloggt bist wird das Video deinem Verlauf hinzugefügt.

Weitere Details findest du in der Datenschutzerklärung von Google.

Versand von E-Mails

Zum Versenden von E-Mails benötigt man Mailserver. Wir nutzen die Mailserver des kanadischen Anbieters ElasticEmail.com. Du findest die Datenschutzerklärung hier. Um eine E-Mail zu versenden ruft unser Webserver eine entsprechende Schnittstelle von ElasticEmail.com auf und übergibt dabei den zu versendenden Text der E-Mail und die Empfänger-E-Mail-Adresse. ElasticEmail.com kümmert sich dann um den Versand der E-Mail.

ElasticEmail nutzt die E-Mail-Adressen jedoch nicht, um Verteilerlisten aufzubauen und dich direkt anzuschreiben.

Über den Zugang der E-Mail und ob bzw. welche Links in der E-Mail angeklickt werden, werden automatisch Statistiken erstellt. Dies geschieht aus folgenden Gründen:

  • So können wir Inhalte aus unseren E-Mails optimieren.
  • So können wir Usability-Probleme in unseren E-Mails erkennen.
  • ElasticEmail weist jedem seiner Kunden (also uns als Webseitenbetreiber) eine Wert als sog. "Reputation" zu, um Spammer aus dem System fernzuhalten. Da unsere E-Mails geöffnet und Links darin angeklickt werden, zeigt das, dass wir E-Mails nur mit Einwilligung versenden und gibt uns eine gute Reputation.

Die Statistiken über Erhalt und Klicks sind für uns i.d.R. nur zusammengefasst interessant. Eine Auswertung pro Nutzer wird von uns nicht vorgenommen, mit der Ausnahme wenn du dich bei uns melden würdest, dass du gar keine System-E-Mails erhält. Dann können wir gezielt nachschauen, ob die E-Mail von deinem Provider abgewiesen wurde.

Auskunftsrecht

Wenn du weitere Fragen zur Behandlung deiner Daten hast oder wissen möchtest, welche Daten wir über dich gespeichert haben, dann sende einfach eine E-Mail. Unsere E-Mail-Adresse findest du weiter oben auf dieser Seite.